Startseite Nachrichten

Was der Unterschied zwischen H.264 und H.265 ist

China Gospell Digital Technology Co.,ltd zertifizierungen
China Gospell Digital Technology Co.,ltd zertifizierungen
Ich bin online Chat Jetzt
Firma Nachrichten
Was der Unterschied zwischen H.264 und H.265 ist
Neueste Unternehmensnachrichten über Was der Unterschied zwischen H.264 und H.265 ist

Die neue Technologie, die als H.265 bekannt ist (nannte auch HEVC – hohe Leistungsfähigkeits-Video-Kodierung), ist aufgetaucht, um diese Frage zu bekämpfen. In diesem Posten vergleichen wir H.265 mit seinem Vorgänger, H.264 und erforschen, was H.265 für Ihre Live-Übertragungen bedeutet.

Zuerst lassen Sie uns die Entschließung von H.264 gegen H.265 sehen.

H.264 – eine Einleitung

H.264 (nannte auch AVC – moderne Videokodierung), ist ein Industriestandard für Videokompression, die die Aufnahme, die Kompression und die Verteilung des digitalen Videoinhalts zulässt.

Es funktioniert, indem es Rahmen des Videos unter Verwendung eines blockorientierten, Bewegung-Ausgleich-ansässigen Videokompressionsstandards verarbeitet. Jene Einheiten werden macroblocks genannt. Macroblocks (sehen Sie Bild unten), gewöhnlich des Pixels 16×16, die zu bestehen aus Proben unterteilt werden kann in, wandeln Blöcke um und wird unterteilt möglicherweise weiter in, was als Vorhersagenblöcke bekannt.

Während das möglicherweise verwirrend klingt, ist hier, was Sie kennen müssen: der Algorithmus H.264 kann bessere als vorhergehende Standards der Bitgeschwindigkeiten im Wesentlichen senken und ist weitverbreitet, indem er Internet-Quellen, wie Videos von Vimeo, YouTube, iTunes und mehr strömt.

Wie ist H.265 unterschiedlich?

H.265 ist vorangebracht als H.264 auf einige Arten. Der Hauptunterschied ist, dass HEVC weitere verringerte Dateigröße zulässt, und deshalb verringerte erforderliche Bandbreite, Ihrer Live - Video-Ströme.

Anders als macroblocks H.264 Informationen der Prozesse H.265 in, was Kodierungs-Baum-Einheiten (CTUs) genannt wird. Während macroblocks 4×4 zu den 16×16 Blockgrößen überspannen können, kann CTUs so viele Blöcke 64×64 wie verarbeiten und ihm die Fähigkeit geben, Informationen leistungsfähiger zusammenzudrücken.

Zusätzlich zu den größeren CTU-Größen hat HEVC auch besseren Bewegungsausgleich und räumliche Vorhersage, als AVC tut. Dies heißt, dass HEVC modernere Hardware, wie das BoxCaster erfordert, das Pro ist, in der Lage zu sein, die Daten zusammenzudrücken. Glücklicherweise jedoch bedeutet es auch, dass Zuschauer mit kompatiblen Geräten H.265 weniger Bandbreite und Verarbeitungsleistung erfordern zu dekomprimieren dass Daten und einen Strom der hohen Qualität aufzupassen. Dieses ermöglicht auch dem Strömen des Videos 4K über Geschwindigkeiten des allgemeinen Netzes.

Minimale Antriebskraftgeschwindigkeit von H.264 gegen H.265

neueste Unternehmensnachrichten über Was der Unterschied zwischen H.264 und H.265 ist  0

Weil H.265 Ihre Daten soviel leistungsfähiger zusammendrückt, unter Verwendung es, da Ihr Videokompressionswerkzeug Ihre Bandbreite und Speicherbedarf durch ungefähr 50% fallenläßt. Die folgende Tabelle vergleicht die empfohlene Bandbreite für H.264 gegen Kodierung H.265.

neueste Unternehmensnachrichten über Was der Unterschied zwischen H.264 und H.265 ist  1

Kneipen-Zeit : 2022-03-31 11:02:03 >> Nachrichtenliste
Kontaktdaten
Gospell Digital Technology Co.,ltd

Ansprechpartner: Mr. Horace

Telefon: 86-755-26716172

Faxen: 86-755-29114035

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)